Radtour Prag - Dresden: Von Prag nach Melnik

Von Prag nach Melnik: Eine malerische Radtour entlang der Moldau

Die Etappe von Prag nach Melnik am Elberadweg ist eine unvergessliche Reise durch die tschechische Landschaft. Hier sind einige Highlights, die du auf dieser Strecke erleben wirst:

  1. Start in Prag:

    • Deine Reise beginnt in der “Goldenen Stadt” Prag. Die Karlsbrücke, die Prager Burg und die Astronomische Uhr sind nur einige der vielen Sehenswürdigkeiten, die du hier entdecken kannst.
  2. Entlang der Moldau:

    • Du folgst dem Fluss Moldau, der dich aus der geschäftigen Stadt hinausführt. Die grünen Ufer und die sanften Hügel bieten eine angenehme Kulisse für deine Radtour.
  3. Schloss Veltrusy:

    • Unterwegs passierst du das beeindruckende Schloss Veltrusy. Der ausgedehnte Schlossgarten und die malerische Umgebung sind einen Besuch wert.
  4. Melnik:

    • Deine Etappe endet in Melnik, wo die Moldau in die Elbe fließt. Die Stadt ist bekannt für ihr Schloss und ihre Weinberge. Genieße den Blick auf den Zusammenfluss der Flüsse und entspanne dich in einem der gemütlichen Cafés.

Streckendetails:

  • Streckenlänge: 66,0 km
  • Fahrzeit: ca. 4 Stunden (zzgl. Zeit für Besichtigungen)
  • Höhenmeter: 160 m
  • Eignung: Tourenradler, Radeln mit Kindern, E-Bike geeignet

!Diese Etappe bietet dir eine perfekte Mischung aus Natur, Kultur und Entspannung. Pack deine Fahrradtaschen und erlebe die Schönheit der tschechischen Landschaft auf dem Elberadweg! 🚴‍♂️🌿

Share this Post

Booking.com

Kommentare (0)

Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben!